2016 BEL PHOTO - Photography with heart

TFP Fotoshooting

Ein TFP Shooting ist ein Fotoshooting auf Gegenseitigkeit. TFP bedeutet "Time for prints". Das Model investiert die Zeit und bekommt dafür kostenlose Fotos für den Privatgebrauch. Der Fotograf investier Wissen und Equipment und kann die Fotos für Projekte oder Eigenwerbung nutzen.

 

Das bedeutet: Weder der Fotograf bezahlt das Model noch umgekehrt.

 

Für Einsteiger-Models ist das ein guter Weg, an Shooting-Erfahrungen und an gute Bilder zu kommen, und für Fotografen ist es eine Möglichkeit, ohne Zahlung eines Modelhonorars bestimmte Ideen umzusetzen.

 

Bei einem TFP Shooting möchte ich gerne meine eigene Ideen und Projekte realisieren und dabei ein passendes Model nach meinen Vorstellungen und Wünsche aussuchen. Es ist nicht blos ein gratis Shooting sondern eine Möglichkeit mein Portfolio zu vergrössern. Nicht jede Bewerberin passt zu meinen Projektvorstellungen und ich behalte mir vor, die passendste Kandidatin auszusuchen.

Ich suche TFP-Models ausschliesslich für meine eigene Ideen und Projekte. TFP-Anfragen von Models werden nur in ganz speziellen Zusammenarbeiten angenommen.

Meine Projekte werden monatlich in meiner Facebookgruppe *Models Bel Photo* publiziert. Interessentinnen können sich dann sehr gerne proffessionell und mit vollständigen Angaben bewerben.

Das Fotoshooting ist für das Model absolut kostenlos. Das professionelle Make-Up und Styling bei meiner Visagistin muss vom Model übernommen werden.

Nach dem Shooting erhält das Model eine CD mit den besten bearbeiteten Bilder für den privaten und online gebrauch. Die Bild- und Publikationsrechte bleiben bei mir und ich behalte mir das Recht vor zu entscheiden welche Bilder wo online veröffentlicht werden. 

Vor jedem TFP-Shooting wird ein Vertrag für beide Parteien unterschrieben. So sind Model, Fotografin und Visagistin für das Projekt rechtlich abgesichert.